Slogan HKD GmbH Hydraulik Kundendienst Dombrowski

Zentrale Hotline: Mo – Fr, 6.30 bis 17.00 Uhr +49 (0) 2173 - 235 00

UVV-Prüfungen

Gewerblich genutzte Anlagen, Maschinen, Geräte und Fahrzeuge sind nach der Unfallverhütungsvorschrift (UVV) von sachkundigen Prüfern auf ihren betriebssicheren Zustand zu prüfen. Wir führen für Sie solche UVV-Prüfungen nach den einschlägigen Vorschriften z. B. des Hauptverbands der gewerblichen Berufsgenossenschaften HVBG und den Grundsätzen der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung DGUV durch. Ein PDF mit den genannten Vorschriften können Sie hier herunterladen:

  • DGUV 308 – 002 Prüfung von Hebebühnen und Hubarbeitsbühnen (früher BGG 945 + ZH 1/490)
  • DGUV 100 – 500 Kapitel 2.10 Betreiben von Hebebühnen (bisher BGR 500/Teil 1, Kapitel 2.10 + VBG 14)
  • ASR A 1.7 Kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore: bei Bedarf Schließkraftmessung nach ASR A 1.7 bei Automatiktüren und –Toren
  • DGUV 108 – 006 Ladebrücken und fahrbare Rampen (bisher BGR 233 + ZH 1/156)
  • DGUV Vorschrift 67 Prüfung von Flurförderzeugen – Handhubwagen
  • DGUV Vorschrift 68 Prüfung von Flurförderzeugen – Gabelstapler (bisher BGV D27 + VBG 36)
  • DGUV 309 – 001 Prüfung von Kränen (bisher DGV 06 + VBG 9)
  • DGUV 100 – 500 Kapitel 2.3 Prüfung von Pressen (bisher BGR 500 Kapitel 2.3 + VBG 7 u. 5.2)
  • DGUV Vorschrift 54 + 55 Prüfung von Winden, Hub- und Zuggeräten (bisher BGV D8 + VBG 8)
  • DGUV 308 – 002 Prüfung von Fahrzeug-Hebebühnen (Einzel- u. Doppelparker / KFZ-Bühnen; bisher BGG 945 + VBG 14)

In unseren Leistungen bei UVV-Prüfungen sind enthalten:

  • Planung und Terminierung von Prüfzeiten
  • Berücksichtigung der für das jeweilige Gerät geltenden Vorschriften
  • An- und Abfahrt zum Standort der Anlage
  • Sichtprüfungen
  • Funktionsprüfungen
  • Führung des jeweiligen Prüfprotokolls
  • Dokumentierung von Erstinbetriebnahmen
  • Eintragungen ins Prüfbuch
  • Anbringung/Ersatz von Prüfplaketten

Kontakt

HKD GmbH
Hydraulik Kundendienst Dombrowski
Poensgenstraße 23
D-40764 Langenfeld
E-Mail: info@hkd-gmbh.de

Hameln – Tel.: +49 (0) 51 55 - 98 36 86
Mainz – Tel.: +49 (0) 67 25 - 30 22 30

Zentrale Hotline

Sie benötigen für die Hydraulik in Ihrer Anlage einen Kundendienst?
Die bei Ihnen eingesetzte Hydraulik funktioniert nicht richtig?
Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie ein E-Mail.

Für alle unsere Standorte steht Ihnen unsere zentrale Hotline von Montag bis Freitag, 06.30 Uhr bis 17 Uhr zur Verfügung: +49 (0) 21 73 - 235 00.